D.A.CH. Pharma Beratung Chancen. Effizient. Nutzen.


Unter­nehmens-Koope­ra­tionen

Egal, ob Natur oder Pharma-Welt: Mit Synergien nutzt man verfügbare Chancen effizienter. So weit so gut. Doch wie findet man vor Ort den optimalen Partner für den Gipfelsturm?

Ein Trend, der immer stärker zu sehen ist: Kooperationen zwischen Pharmaunternehmen. Besonders für die DACH-Region stellen sie eine sinnvolle Möglichkeit dar, die zumindest immer geprüft werden sollte. Sei es ein internationales Unternehmen, das hier Fuß fassen will oder ein Unternehmen aus der Region, das die internationalen Märkte erschließen möchte. Immerhin liegen die Vorteile auf der Hand: Bereits vorhandenes Know-How, bestehende Strukturen, schnellerer Markteintritt, Nutzung bestehender Ressourcen und Effizienzsteigerungen, um nur einige zu nennen.

Der Missing-Link zur Synergie

Besonders im Pharmabereich lässt sich eine solche Kooperation gut mit einer Seilschaft vergleichen. Der passende Kletterpartner muss in beiden Fällen erst gefunden werden – immerhin geht es um sensible Aufgaben. Die Kunst liegt dabei weniger im Festlegen und Prüfen der Requirements als dem Zusammenführen von zwei Partnern, die einander vielleicht sogar suchen. Erst das macht eine für beide Seiten gewinnbringende Symbiose aus. D.A.CH. Pharma Beratung verfügt über ein großes Netzwerk und unzählige persönliche Kontakte im relevanten Gesundheitsumfeld, um genau das verschwiegen und vertrauensvoll zu bewerkstelligen.


© 2017 D.A.CH. Pharma Beratung

D.A.CH. Pharma Beratung e.U. Oppelgasse 2/15 1120 Wien

Inhaber & Herausgeber: D.A.CH. Pharma Beratung e.U., Geschäftsführer: Mag, Wolfgang Jank MBA, Firmenbuchnummer: FN 443239y, Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, zuständige Behörde: Magistratisches Bezirksamt f. d. 12. Bezirk, Kammer-Mitgliedschaft: WKÖ, WK Wien, Fachgruppe UBIT, anwendbare Rechtsvorschriften: Gewerbeordnung, Fotos:  iStockphotos.com, Konzept, Design & Programmierung: die graphikschmiede